Beratungsaktion hkk med

Die hkk bietet Ihnen regelmäßig telefonische Sonderaktionen zu einem bestimmten Gesundheitsthema. In dem Aktionszeitraum können Sie unseren Experten individuelle Fragen rund um das jeweilige Thema stellen.

hkk med Telefonaktion zum Thema Impfen vom 18.  bis zum 31. Oktober 2021

Keuchhusten, Kinderlähmung, Corona: Dank Impfungen können Krankheiten – oder wenigstens schwere Krankheitsverläufe – in der Regel verhindert werden. Aber viele Impfungen müssen nach einer bestimmten Zeit aufgefrischt werden. Daher sind Impfungen auch nach der Kindervorsorge weiterhin ein wichtiges Thema. So empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) unter anderem älteren Menschen neben der Grippeimpfung auch eine Pneumokokken-Impfung. Darüber hinaus empfiehlt die STIKO allen Erwachsenen, die Impfung gegen Tetanus und Diphtherie alle zehn Jahre aufzufrischen.

Kennen Sie Ihren Impfstatus? Haben Sie Fragen zu einer speziellen Impfung? Möchten Sie wissen, in welchen (Krankheits-)fällen ein Impftermin besser verschoben werden sollte? Oder ob eine bestimmte Impfung für Sie oder Ihr Kind grundsätzlich empfehlenswert ist? Oder welche Regeln aktuell in Deutschland bezüglich einer Drittimpfung gegen Corona gelten? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen unsere Experten von hkk med, vom 18. bis zum 31. Oktober, von 8:00 bis 20:00 Uhr, unter der Telefonnummer 0800 2555 445

Beratung zum Thema Impfen - Kontakt: 0800 2555 445

Datenschutzhinweis

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie gem. Art. 13 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach dem Datenschutz zustehenden Rechte.