: Rundschreiben 2014

Hier geben wir Ihnen eine Auswahl der für Ihre Praxis wichtigsten Gemeinsamen Rundschreiben der Spitzenverbände der Sozialversicherung.

Die nachstehenden Dokumente liegen im PDF-Format vor. Für Fragen stehen Ihnen unsere Firmenansprechpartner gerne zur Verfügung.

19./20.02.2014 Niederschrift zu Fragen des gemeinsamen Meldeverfahrens

20.02.2014 Gemeinsames Meldeverfahren zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung (Version: 2.53)

08.04.2014 Ergebnisniederschrift über die Sitzung der Fachkonferenz Beiträge

09.04.2014 Niederschrift zu Fragen des gemeinsamen Beitragseinzugs

04./05.06.2014 Niederschrift zu Fragen des gemeinsamen Meldeverfahrens

05.06.2014 Gemeinsame Grundsätze für die Datenerfassung und Datenübermittlung nach § 28b Absatz 2 SGB IV in der vom 01.01.2015 an geltenden Fassung

17.06.2014 Ergebnisniederschrift über die Sitzung der Fachkonferenz Beiträge

19.06.2014 Rundschreiben zum Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FQWG) 

17.07.2014 Gemeinsame Grundsätze zum Aufbau der Datensätze für die Übermittlung von Beitragsnachweisen durch Datenübertragung nach § 28b Abs. 2 SGB IV in der vom 01.01.2015 an geltenden Fassung

17.07.2014 Grundsätze zum Aufbau der Datensätze für die Übermittlung von Beitragsnachweisen der Zahlstellen von Versorgungsbezügen durch Datenübertragung nach § 256 Abs. 1 Satz 4 SGB V in der vom 01.01.2015 an geltenden Fassung

22.10.2014 Gemeinsames Meldeverfahren zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung (Version 2.55)

22.10.2014 Niederschrift zu Fragen des gemeinsamen Meldeverfahrens

11.11.2014 Ergebnisniederschrift über die Sitzung der Fachkonferenz Beiträge

12.11.2014 Niederschrift zu Fragen des gemeinsamen Beitragseinzugs

12.11.2014 Gemeinsame Grundsätze zur Beitragsberechnung nach § 22 Abs. 2 SGB IV bei Arbeitnehmern mit mehreren versicherungspflichtigen Beschäftigungen

09.12.2014 Versicherungs-, beitrags- und melderechtliche Behandlung von Beschäftigungsverhältnissen in der Gleitzone