: fitbase Entspannung - Datenschutz und Nutzung

Mit Klick auf den Button werden Sie automatisch auf die Internetseite unseres Kooperationspartners Fitbase Institut für Online Prävention GmbH (im Folgenden "Fitbase" genannt) weitergeleitet. Zwischen der hkk und Fitbase werden keine personenbezogenen Gesundheitsdaten ausgetauscht. Zu Abrechnungszwecken werden der hkk von Fitbase folgende Daten sicher übermittelt: Versichertennummer, Anmelde- und Abschlussdatum sowie die Information, ob Sie an dem Kurs erfolgreich teilgenommen haben oder nicht (Teilnahmezertifikat ja/nein). Die hkk übernimmt vorliegend lediglich die Vermittlung eines Vertragsverhältnisses zwischen Versichertem und Fitbase und gilt nicht als Erfüllungsgehilfe. Die Übernahme eigener Leistungspflichten ist mit der Vermittlung nicht verbunden. Ansprüche des Versicherten jeder Art aus dem vermittelten Vertragsverhältnis sind damit gegen Fitbase zu richten. Die Voraussetzung für die Nutzung der Produkte ist eine gute gesundheitliche Verfassung: Sie leiden derzeit nicht an einer psychischen Erkrankung oder befinden sich derzeit oder vor weniger als sechs Monaten nicht in psychotherapuetischer Behandlung. Die Inhalte der Produkte ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung. Es handelt sich nicht um einen medizinischen Rat. Es besteht Eigenverantwortlichkeit, d.h. alle Informationen werden auf eigenes Risiko genutzt.

Allgemeine Bestimmungen
Fitbase: Datenschutz
und Teilnahmebedingungen