: Unsere Leistungen von A-Z

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den umfangreichen Versicherungsschutz, den Sie bei der hkk genießen. Im Folgenden haben wir alle unsere Leistungen – von A wie Akupunktur bis Z wie Zuzahlung – für Sie aufgeführt.

Kieferorthopädische Behandlung

Eine kieferorthopädische Behandlung korrigiert Fehlstellungen der Zähne, der Kiefer, des Mundes und des Rachenraumes. Ihr Zahnarzt wird eine solche Behandlung immer dann empfehlen, wenn eine Selbstregulierung der Fehlstellung unwahrscheinlich ist.

Mehr erfahren

HKK Plus Kindervorsorge

hkk-Kunden können drei neue Vorsorge-Untersuchungen in Anspruch nehmen: die "U10" von Sieben- und Achtjährigen, die "U11" von Neun- und Zehnjährigen und die „J 2“ von Jugendlichen im Alter von 16 bis 17 Jahren.

Mehr erfahren

HKK Plus Kooperation mit dem Optiker B.5

Die hkk bietet Ihnen über die Kooperation mit dem Bremer Optiker B.5 modernste Methoden zur Berechnung Ihrer Sehkraft – und exklusive Rabatte.

Mehr erfahren

Kooperation mit dem St. Joseph-Stift - für Eltern

Ob Schwangerschaft, Geburt oder die Zeit danach: Ein Kind verändert das Leben auf einzigartige Weise. Damit Sie und Ihr Baby den besten Start miteinander haben, hat die hkk einen neuartigen Kooperationsvertrag mit dem St. Joseph-Stift abgeschlossen.

Mehr erfahren

Krankengeld

Sie können aufgrund einer Erkrankung vorübergehend nicht Ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen? In diesem Falle bietet Ihnen die hkk finanziellen Schutz. Nach dem Ende Ihrer „Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall“ zahlt Ihnen die hkk das so genannte Krankengeld.

Mehr erfahren

Krankengeld für Eltern kranker Kinder

Keine Sorge, wenn Ihr Kind erkrankt und Sie zuhause einspringen müssen! In diesem Falle haben Sie, ähnlich wie bei einer eigenen Erkrankung, Anspruch auf Krankengeld, das Ihnen die hkk zahlt.

Mehr erfahren

Krankengeld und Krankentagegeld für Selbstständige

Das gesetzliche Krankengeld beträgt 70 Prozent vom Arbeitseinkommen, soweit es der Beitragsberechnung unterliegt, höchstens 103,25 Euro täglich (2018). Um das gesetzliche Krankengeld zu erhalten, müssen Sie eine Wahlerklärung abgeben.

Darüber hinaus haben wir Tarife für eine ergänzende Absicherung für die Zeit vor dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit und/oder eine oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze für Sie erarbeitet.

Dieses Angebot können Sie bis zum 49. Lebensjahr wählen.

Mehr erfahren

Krankenhausaufenthalt

In einigen Fällen werden Sie es nicht vermeiden können. Helfen ambulante Behandlungen nicht mehr weiter und liegen ernsthafte Verletzungen vor, wird Ihr Arzt die Entscheidung treffen, Sie in eine Klinik einzuweisen. Die hkk unterstützt Sie und sorgt dafür, dass Sie auch im Krankenhaus alles bekommen, was Sie für Ihre schnelle Genesung benötigen.

Mehr erfahren

HKK Plus Krankenhaussuche

Erfahren Sie mehr über die Leistungen der einzelnen Krankenhäuser, deren Behandlungsqualität und Ausstattung - und finden Sie über die Krankenhaus-Suche im Internet die beste Klinik für Ihre Behandlung.

Mehr erfahren

Krebsvorsorge

Als Versichte/r der hkk haben Sie grundsätzlich Anspruch auf verschiedene Leistungen unseres Hauses im Bereich der Krebsvorsorge. Diese sind:

Mehr erfahren

Kuren

Bei ambulanten Kuren kann der Versicherte gemeinsam mit seinem Arzt einen anerkannten und geeigneten Kurort auswählen. Die hkk übernimmt nach vorherigem Antrag die Kosten für die vertragskurärztliche Behandlung und notwendige Kurmittel abzüglich der gesetzlich vorgeschriebenen Eigenbeteiligung, wenn diese Kurmaßnahme medizinisch erforderlich ist.
Zu den übrigen Kosten zahlt die hkk bei Kinderkuren den höchsten gesetzlich erlaubten Zuschuss, für Erwachsenenkuren 13 Euro täglich. Für Medikamente gelten die gleichen Regelungen wie daheim. Sollte eine ambulante Kur für eine erfolgreiche medizinische Behandlung nicht ausreichen, ist eine stationäre Kur zur Rehabilitation möglich.
Die hkk kooperiert mit besonders anerkannten Vertragskliniken, die alles bieten, was Ihrer Gesundheit wieder auf die Beine hilft. Hier übernimmt die hkk sämtliche Kosten – auch für Unterkunft und Verpflegung – bis auf den gesetzlichen Eigenanteil.

Mehr erfahren

HKK Plus Künstliche Befruchtung

Sie haben einen unerfüllten Kinderwunsch? Die hkk lässt Sie in diesem Fall mit Ihrer Familienplanung nicht allein, denn manchmal verhindern medizinische Gründe eine natürliche Schwangerschaft. In Deutschland sind rund zwei Millionen Paare von einer ungewollten Kinderlosigkeit betroffen. Hier kann die künstliche Befruchtung helfen.
Nach eingehender Untersuchung und Beurteilung Ihres Arztes zu den medizinischen Voraussetzungen einer künstlichen Befruchtung und der für Sie passenden Methode, übernimmt die hkk:

Mehr erfahren