: Das Gesundheitsguthaben 2017: gut für Ihre Gesundheit!

Mit dem Gesundheitsguthaben investieren Sie Ihren Bonus wieder in Ihre Gesundheit – und erhalten dafür höhere Bonusbeträge von der hkk.
Für folgende Aktivitäten können Sie Ihr Gesundheitsguthaben einsetzen:

Zahngesundheit

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Fissurenversiegelung der kariesfreien vorderen Backenzähne
  • Wunschvollnarkose
  • Alternative Wurzelbehandlung
  • Glattflächenversiegelung als Schutzbehandlung der Zähne vor Einsetzen einer festen Zahnspange
  • Funktionsanalyse des Kieferbereichs im Rahmen zahnärztlicher Behandlungen

Sehhilfen

  • Brillen
  • Kontaktlinsen
  • Sehtests

Naturmedizin

  • Osteopathie
  • Anthroposophische Heilmittel (z. B. Heileurythmie)
  • Leistungen nach dem Hufeland-Leistungsverzeichnis
  • Naturarzneimittel

Familienleistungen

  • Baby- oder Kleinkindschwimmen
  • Eltern-Baby-Kurse (PEKIP®, DELFI®, EIBa®)

Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen

  • Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen (z. B. Ultraschall zur Krebsfrüherkennung, Sono-Check, M2-PK Stuhltest, HbA1c-Wert zur Diabetes-Vorsorge)
  • Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)
  • Tests zur Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen (z. B. Tests auf HIV, Gonorrhoe/Tripper)

Sport und Fitness

  • Geräte zur Messung und Erfassung des Fitness- und Gesundheitsstatus (z. B. Fitness-Tracker, Smartwatches mit entsprechender Funktionalität)
  • Sport- und Fitness-Ausrüstung
  • Sport- und Gesundheits-Apps
  • Sportveranstaltungen (Teilnahmegebühren)

Weitere Extras, zum Beispiel

  • Private Krankenzusatzversicherungs-Verträge des Kooperationspartners der hkk, der LVM-Krankenversicherungs-AG
  • Erste Hilfe-Kurse

So funktioniert´s

Sie sammeln Ihre Gesundheitsaktivitäten in Ihrem bonusaktiv-Pass und entscheiden sich bei dessen Einreichung für das Gesundheitsguthaben als Bonus. Ab 1. Januar des folgenden Kalenderjahres können Sie den Bonusbetrag drei Jahre lang abrufen.

Sie nehmen eine der oben aufgeführten Leistungen, z.B. die professionelle Zahnreinigung, in Anspruch, schicken die bezahlte Originalrechnung unter Angabe Ihrer Kontoverbindung zur Erstattung an die hkk. Hierfür nutzen Sie gerne dieses Formular.

Die hkk erstattet Ihnen die Kosten bis zur Rechnungshöhe, maximal jedoch bis zur Höhe Ihres vorhandenen Gesundheitsguthabens.

Wichtig: Erst sparen, dann kaufen! Rechnungen können nur dann erstattet werden, wenn zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung (Rechnungsdatum) bereits ein Gesundheitsguthaben für den Nutzer der Leistung besteht. Das heißt bei erstmaliger Teilnahme im Jahr 2017 können ab dem 1. Januar 2018 Rechnungen mit einem Rechnungsdatum ab 1. Januar 2018 zur Erstattung eingereicht werden.

Das Gesundheitsguthaben ist personengebunden. Nur die Person, die ein Gesundheitsguthaben erreicht hat, kann dies für sich nutzen.

Ihre Vorteile

Höhere Bonusbeträge bei gleich vielen Aktivitäten im Vergleich zum Sofortbonus.

Das Gesundheitsguthaben ermöglicht Ihnen, sich über die hkk-Extraleistungen hinaus mehr Naturmedizin und Leistungen der Osteopathie, Fitness-Tracker und vieles mehr erstatten zu lassen.

Das angesparte Gesundheitsguthaben steht Ihnen bis zu 3 Jahre zur Verfügung. Bei weiterer Teilnahme im bonusaktiv werden die Boni addiert. So können Sie bis zu 750 Euro für Ihre Gesundheit ansparen.