: hkk privat Zahnzusatzschutz Kinder

Kostenerstattung für kieferorthopädische Behandlung und mitwachsenden Zahnzusatzschutz: Nicht nur für sich selbst, sondern auch für Ihren Nachwuchs können Sie die bewährten Leistungen der hkk sinnvoll erweitern. Zum Beispiel, wenn es um so wichtige Themen wie Kieferorthopädie und Zahngesundheit geht. 

hkk privat Zahnzusatzschutz Kinder

  • Kieferorthopädie, Zahnspangen
  • Keramikkronen, Brücken, Prothesen, Implantate
  • Kunststoff-Kompositfüllungen
  • Zahnbehandlungen, wie z. B. Wurzelbehandlungen
  • Zahnprophylaxe, z. B. professionelle Zahnreinigung

Leistungsbeispiele hkk privat Zahnzusatzschutz Kinder

Professionelle Zahnreinigung
Für die Zahnreinigung bei Ihrem Kind stellt Ihr Zahnarzt Ihnen 95 Euro in Rechnung.
Ohne Zahnzusatzversicherung müssten Sie die 95 Euro selbst tragen.
Ihren Eigenanteil mit dem hkk privat Zahnzusatzschutz Kinder können Sie auf bis zu 0 Euro absenken.
Kieferorthopädische Behandlung

Bei der kieferorthopädischen Behandlung Ihres Kindes fallen sogenannte „Mehrkosten“ in Höhe von 2.300 Euro an.
Diese müssten Sie ohne eine Zahnzusatzversicherung selbst tragen.
Mit dem hkk privat Zahnzusatzschutz Kinder können Sie Ihren Eigenanteil auf bis zu 300 Euro absenken.

Bei allen genannten Beispielen ist eine zusätzliche Erstattung in Höhe von 30 Prozent über das Bonusheft bereits berücksichtigt. Die Erstattung der Kosten erfolgt bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Zahnärzte und Ärzte. Die Gesamterstattung inklusive der Leistung der hkk Krankenkasse liegt maximal bei 100 Prozent des Rechnungsbetrags.

Höchstgrenzen
Die Wartezeiten und Höchstgrenzen gelten für alle LVM-Zahntarife.

Weitere Informationen zum privaten Zahnzusatzschutz für Erwachsene finden Sie hier.

Weiterführende Informationen

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung der Tarife können Sie den jeweiligen tarifbezogenen Versicherungsbedingungen der LVM Krankenversicherungs-AG entnehmen. Die Bedingungen enthalten darüber hinaus Informationen zu Beginn und Ende des Versicherungsschutzes (zum Beispiel Wartezeiten, Höchstgrenzen, Summenbegrenzungen).

Bei Fragen wenden Sie sich am besten direkt an die Zentrale Kundenbetreuung der LVM Krankenversicherungs-AG unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 5863 733, montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr. Die LVM Versicherung ist mit ihren bundesweit rund 2.300 Agenturen vor Ort gut erreichbar. So erhalten Sie eine persönliche und kompetente Beratung ganz in Ihrer Nähe.