Ausbildung & Duales Studium: Richtig durchstarten!

Sie lieben es abwechslungsreich? Mögen den Umgang mit Menschen? Sie sind kommunikativ, neugierig und lernen gerne dazu? Dann sollten wir uns kennenlernen. 

Als zukunftsorientiertes, wachsendes Unternehmen bieten wir Ihnen eine Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten (SoFa) und/oder ein Duales Studium in der dynamischen Gesundheitsbranche. So, wie es zu Ihnen passt. Anspruchsvoll, angesehen und mit besten Zukunftsaussichten.

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) in Bremen

Als SoFa erleben Sie bei uns vieles, nur keine Langeweile. Die dreijährige Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten macht Sie Schritt für Schritt zum Profi im Versicherungs- und Beitragsrecht. Sie helfen unseren Kunden, sich im komplizierten Gesetzesdschungel des Gesundheitswesens zurechtzufinden. Das bedeutet für Sie Vielfalt in Serie: Sie berechnen Beiträge, klären Versicherungsverhältnisse und beurteilen Leistungsansprüche.

Mittendrin in der dynamischen Gesundheitsbranche lernen Sie ständig dazu und entwickeln sich weiter: durch Einsätze in verschiedenen Fachabteilungen, anderen Geschäftsstellen, in internen Seminaren und Berufsschulblöcken. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung stehen Ihnen viele, spannende Wege offen. Sie können sich bei uns weiterqualifizieren z. B. als Krankenkassenfachwirt oder durch ein Bachelorstudium und haben dann Aussicht auf eine gehobene Beratungs-, Spezial- oder Führungsposition.

Duales Studium: Ausbildung & Bachelor

Wer die Herausforderung sucht und den vollen Einsatz mag, kann parallel zur Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten den Bachelor-Studiengang „Gesundheits- und Sozialmanagement“ an der FOM Hochschule in Bremen belegen. Mit doppeltem Lerneffekt: Sie vertiefen Ihr Wissen in verschiedenen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens, bekommen einen betriebswirtschaftlichen Überblick und können zusätzlich wertvolle Managementfähigkeiten erlernen.

Ein Angebot für echte Durchstarter, das viel Power und einen Großteil Ihrer Freizeit fordert: jeden Freitagabend und Samstag. Wir unterstützen Sie mit der Finanzierung des Studiums und freier Zeit zum Lernen. Mit dem erfolgreichen Bachelorabschluss nach dreieinhalb Jahren haben Sie eine perfekte Basis, um mit einigen Jahren Berufserfahrung eine gehobene Position mit Spezial-, Beratungs- oder Führungskompetenz zu erreichen.

Das bieten wir

  • attraktive Ausbildungsvergütung nach unserem Tarifvertrag (gültig ab 01.08.2021)
    • im 1. Ausbildungsjahr: 1.016 Euro (brutto)
    • im 2. Ausbildungsjahr: 1.115 Euro (brutto)
    • im 3. Ausbildungsjahr: 1.203 Euro (brutto)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine Betriebsrente
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Firmenfitness
  • Jobticket

Informieren Sie sich hier , was die hkk als Arbeitgeber darüber hinaus ausmacht.

lhre Bewerbung für eine Ausbildung oder ein Duales Studium

Ab sofort können Sie uns für den Ausbildungsjahrgang 2022 Ihre Bewerbung senden. Bewerben Sie sich bitte bis zum 31. Oktober 2021 mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, den drei letzten Schulzeugnissen und ggf. Praktikumszeugnissen) über unseren Online-Stellenmarkt

Unsere Tipps für Ihre Online-Bewerbung helfen Ihnen dabei weiter.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Probleme in der Darstellung?
Es sind attraktive Stellenangebote verfügbar! Falls auf Ihrem mobilen Endgerät keine Angebote erscheinen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Stellenangebote der hkkWir arbeiten an der Behebung des Problems und danken für Ihr Verständnis!

Nutzungshinweise

Unser Chatbot Luka berät Sie rund um die Uhr und unterstützt Sie bei Ihren Anliegen. Allerdings befindet sich Luka noch im Lernprozess und bekommt schrittweise weitere Themen beigebracht. Somit sind die Antworten nicht rechtsverbindlich. Grundsätzlich handelt es sich bei dem hkk-Chat um eine allgemeine Beratung ohne personenbezogene Daten. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über unsere Nutzungshinweise. Mit Klick auf den Button „Chat starten“ akzeptieren Sie diese. Eine FAQ zum Chat finden Sie hier.