: Impressum und Nutzungsbedingungen

Danke für die Beachtung unserer Nutzungsbedingungen!

Herausgeber:
hkk
Martinistraße 26
28195 Bremen
Telefon: 0421 3655-0 sowie 0800 2 555444
Telefax: 0421 3655-3700
E-Mail: info(at)hkk.de

Die hkk ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung.

Vorstand:
Michael Lempe (Vorstand)
Lutz Trey (Vertreter des Vorstandes)

Vorsitzende des Verwaltungsrates: 
Roland Schultze, Ronald-Mike Neumeyer

Aufsicht:
Bundesversicherungsamt
Friedrich-Ebert-Allee 38
53113 Bonn

Betriebsnummer:
200 134 61

IK-Nummer:
103170002

Umsatzsteuer ID:
DE 81 2164907

Information für die Vermittlung von Zusatzversicherungen nach § 194 Abs. 1a SGB V:

Versicherungsvermittlerregister:
Registriernummer D-4E81-LIKPK-90
(http://www.vermittlerregister.info)

Erlaubnis nach § 34d Abs. 4 GewO; zuständige Behörde:
Han­dels­kam­mer Bre­men, Am Markt 13 Haus Schüt­ting, 28195 Bre­men

Tätigkeitsart: Gebundener Versicherungsvertreter nach § 34d Abs

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website

Lutz Trey
Redaktion: Dr. Wilko Steffens
Telefon (nur redaktionelle Anfragen zur Website): 0421 3655-1004
Telefax (nur redaktionelle Anfragen zur Website): 0421 3655-3708
E-Mail (nur redaktionelle Anfragen zur Website): wilko.steffens(at)hkk.de

Datenschutzbeauftragter

Kontakt: Henning Förch
E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)hkk.de
Fax: 0421 3655-3713

Bildmaterial

Teile des Bildmaterials wurden uns mit freundlicher Unterstützung von www.photocase.com zur Verfügung gestellt. Dank geht an folgende Fotografen: fbergman (Benutzername), juliaw (Benutzername), Franziska Fiolka und Manuel Potter.

Weitere Fotografen: Jens Lehmkühler, Jörg Sarbach

Weitere Bildagenturen:

Copyright für die Kartengrafik elektronische Gesundheitskarte: gematik GmbH.

Konzept und Design

ressourcenmangel an der panke GmbH
Schlesische Strasse 26
10997 Berlin
USt-IdNr.: DE293212155
Telefon: +49 (0)30 590037-450
E-Mail: anderpanke@ressourcenmangel.de
www.ressourcenmangel.de

Technische Konzeption und Beratung

comspace GmbH & Co. KG
Elsa-Brändström-Straße 2-4
33602 Bielefeld

US-IdNr.: DE224 982 071
Telefon: +49 (0)521 89647-0
E-Mail: info@comspace.de
www.comspace.de

Nutzungsbedingungen dieser Website

Die Inhalte (Text- und Bildmaterial) auf www.hkk.de und im Kundenportal "meine hkk" werden den Nutzern ausschließlich zum privaten Gebrauch zur Verfügung gestellt. Jede gewerbliche Nutzung und Weiterverarbeitung der Inhalte dieses Online-Angebotes darf nur mit schriftlicher Genehmigung erfolgen.

Als Maßstab gelten die Grenzen des § 53 Urheberrechtsgesetz. Abgerufene und heruntergeladene Inhalte, insbesondere die Medikamentenberatung der Stiftung Warentest, dürfen ausschließlich für den Eigenbedarf der registrierten Nutzer des hkk OnlineCenters verwendet werden.

Sämtliche Informationen auf www.hkk.de und allen verlinkten Seiten dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.

Bitte beachten Sie bei der Nutzung der hkk App und des Kundenportals „meine hkk“ die geltenden Nutzungsbedingungen für die hkk Self-Service-Angebote.

Nutzungsbedingungen der hkk Self-Service-Angebote Ihrer hkk

Geltungsbereich

Die im Folgenden dargelegten Nutzungsbedingungen gelten für die Self-Service-Angebote der hkk:

  • Das hkk Kundenportal „meine hkk“
  • Die hkk App

Nutzungsbedingungen

Bevor Sie die Self-Service-Angebote nutzen, lesen Sie bitte die folgenden Nutzungsbedingungen aufmerksam durch und beachten Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.

Mit der Anforderung Ihrer Registrierung sowie mit jeder neuen Nutzung der hkk Self-Service-Angebote erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen in der jeweils aktuellen Version einverstanden. 

Für das Kundenportal „meine hkk“ gelten neben den aufgeführten Nutzungsbedingungen auch die Nutzungsbedingungen der Internetseiten der hkk.

Nutzung & Registrierung

Die hkk Krankenkasse berechtigt alle Versicherten zur Nutzung der hkk Self-Service-Angebote bestehend aus der hkk App und dem Kundenportal „meine hkk“. Um diese Angebote nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst bei uns registrieren lassen.

Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen das Passwort für die hkk Self-Service-Angebote per Post als „Einschreiben eigenhändig“ zugesandt. Das heißt, Sie erhalten den Brief persönlich gegen Unterschrift. Damit garantieren wir Ihnen, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind. Bei jedem Log-in werden Sie aufgefordert, Ihre Krankenversichertennummer und Ihr persönliches Passwort einzugeben.

Für die hkk App und das Kundenportal „meine hkk“ gelten die gleichen Zugangsdaten. Sollten Sie also bereits für das Kundenportal „meine hkk“ registriert sein, können Sie sich mit den gleichen Zugangsdaten auch in die hkk App einloggen und umgekehrt.

Passwort

Das Ihnen zugesandte Passwort sollten Sie sofort, nachdem Sie es erhalten haben, ändern. Hier einige Tipps zum sicheren Passwortgebrauch bzw. zum Anlegen eines neuen Passworts in den hkk Self-Service-Angeboten:

  • Das Passwort muss aus mindestens 10 Zeichen bestehen.
  • Im Passwort muss jeweils mindestens ein Kleinbuchstabe, ein Großbuchstabe, eine Ziffer und ein Sonderzeichen (%&+-#?) enthalten sein.
  • Für das Passwort können Sie keine Umlaute (ä,ö,ü) und kein "ß" verwenden.
  • Das Passwort sollte nicht leicht zu erraten sein. Vermeiden Sie den eigenen oder die Namen von Familienangehörigen, Wohn- oder Geburtsort und Geburtsdaten.
  • Es sollte nicht aus fortlaufenden Buchstaben- und Zahlenkombinationen bestehen.
  • Belegen Sie keine Funktionstasten.
  • Ändern Sie Ihr Passwort regelmäßig.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Passwort unbeobachtet eingeben.
  • Schreiben Sie Ihr Passwort nicht auf bzw. verwahren Sie dieses sicher. 

Systemvoraussetzungen

Kundenportal „meine hkk“

Das Kundenportal ist optimiert für:

  • Firefox (Version 53)
  • Internet Explorer (Version 11)
  • Chrome (Version 58)
  • Acrobat Reader (Version 10)

hkk App

  • iOS Version 10.3 oder neuer
  • Android Version 5.0 oder höher

Ältere Versionen und andere Programme können zu Darstellungs- und Funktionsfehlern führen. Wir empfehlen in jedem Fall die Verwendung der aktuellen Version des jeweiligen Programms.

Dokumenten-Upload und Originalbelege

In den hkk Self-Service-Angeboten können Sie verschiedene Dokumente hochladen, zum Beispiel die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und Belege für das hkk-Bonusprogramm. Bitte achten Sie dabei auf eine gute Lesbarkeit des Dokuments. Bewahren Sie die Originale mindestens 6 Monate für eventuelle Rückfragen auf.

 

Sicherungsmaßnahmen

Als Nutzer der hkk Self-Service-Angebote sind Sie zur Einhaltung von Sicherungsmaßnahmen verpflichtet. Dazu gehört, darauf zu achten, dass das Passwort vor dem Zugriff von Dritten geschützt aufbewahrt wird. Wir bitten Sie im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit, die Tipps zum Passwortgebrauch zu beherzigen. 

Bitte folgen Sie außerdem immer den Schritten der Bildschirmanleitung. Geben Sie Ihre Daten richtig und vollständig ein. 

Achten Sie bei der Passworteingabe darauf, dass Ihnen niemand zuschaut und dadurch Ihre Anmeldedaten erhält („Shoulder surfing“); unterwegs bieten eine verdeckte Eingabe und Blickschutzfolien zusätzlichen Schutz.

Loggen Sie sich nach jedem Besuch der hkk Self-Service-Angebote über „Logout“ aus und schließen Sie die App bzw. das Browserfenster. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, das Browserfenster bzw. den Browser-Tab am Ende der Nutzung des Kundenportals zu schließen und nicht für den Besuch weiterer Internetseiten zu verwenden. Das gilt insbesondere, wenn Sie das Kundenportal von einem öffentlichen Ort aus nutzen (z. B. Arbeitsplatz, Internet-Café).

Die hkk Krankenkasse übernimmt keine Haftung für Schäden, die entstehen, weil ein Dritter durch fehlende Sorgfalt des Nutzers in den Besitz seiner Zugangsdaten gelangt.

Wenn Sie Ihr Passwort drei Mal hintereinander falsch eingeben, wird Ihr Zugang zu den hkk Self-Service-Angeboten aus Sicherheitsgründen für 24 Stunden gesperrt.

Sollten Sie innerhalb eines Zeitintervalls von 20 Minuten keine Aktion in der hkk App oder dem hkk Kundenportal durchführen, werden Sie aus Sicherheitsgründen automatisch ausgeloggt.

Falls Sie wissen oder vermuten, dass ein Dritter in den Besitz Ihres Passwortes gelangt ist, informieren Sie umgehend die hkk Krankenkasse über die Servicenummer 0800 2555444 oder per E-Mail. Wir sperren dann Ihren Zugang. 

Die hkk Krankenkasse ist darüber hinaus jederzeit dazu berechtigt, den Zugang zu den Self-Service-Angeboten zu schließen sowie einzelne Teilnehmer von der Nutzung auszuschließen.

Gewährleistung und Haftung

Die hkk Self-Service-Angebote werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder deren Eignung für bestimmte Verwendungszwecke bereitgestellt. Eine Verpflichtung zur Aktualisierung besteht nicht.

Die hkk Krankenkasse übernimmt keine Gewähr für die Erreichbarkeit, technische Verwertbarkeit und Freiheit von Schadsoftware der Self-Service-Angebote, deren Inhalten oder übermittelten Daten. Die hkk Krankenkasse haftet nicht für technisch bedingte Störungen auf Ihrem Endgerät oder für Ausfälle der Self-Service-Angebote.

Die hkk Krankenkasse haftet nicht für entstandene Schäden, die durch Missachtung der Sicherungsmaßnahmen des Nutzers zustande kommen. Sie übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Missbrauch des versandten Passwortes durch Dritte entstehen.

Mit Ausnahme der zuvor genannten Gewährleistungsbeschränkungen gelten die gesetzlichen Regelungen zur Haftung.

Änderung der Nutzungsbedingungen der hkk Self-Service-Angebote

Die hkk Krankenkasse behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern bzw. zu aktualisieren. Bindend ist die jeweils aktuell veröffentlichte Version. Schauen Sie deshalb vor jeder neuen Nutzung der hkk Self-Service-Angebote an dieser Stelle vorbei, um sich über die aktuellen Nutzungsbedingungen zu informieren.

 

Die hkk ist bemüht, den Besuchern ihrer Website stets aktuelle und hochwertige Informationen zur Verfügung zu stellen. Bei der Informationsvielfalt des Internets müssen angebotene Links jedoch zwangsläufig eine Auswahl des zur Verfügung stehenden Angebots sein. Die hkk betont, dass die von ihr angebotenen Links keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und keine qualitative Empfehlung durch die hkk darstellen.

Durch sein Urteil vom 12. Mai 1998 „Haftung für Links“ (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass Betreiber von Webseiten durch die Anbringung eines Links gegebenenfalls für die Inhalte der verlinkten Seite mithaftbar gemacht werden können; dies kann nur durch ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten vermieden werden.

Die hkk distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher von www.hkk.de verlinkter Seiten und weist darauf hin, dass sie weder Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte dieser verlinkten Seiten hat noch sich deren Inhalte zu eigen macht.