Selbsthilfe

Selbsthilfe heißt, seine Probleme in die eigene Hand zu nehmen und im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu lösen. Die Selbsthilfe ist ein fester Bestandteil des Gesundheits- und Sozialsystems. Sie ergänzt und unterstützt das professionelle Angebot der gesundheitlichen Versorgung.

Selbsthilfeförderung

Die hkk unterstützt Selbsthilfegruppen und Organisationen auf regionaler und Landesebene - vorrangig in Bremen, Hamburg und Niedersachsen.

Selbsthilfeprojekte der hkk

Jedes Jahr startet die hkk in enger Verbindung mit Selbsthilfegruppen oder Selbsthilfekontaktstellen mehrere Projekte zur Stärkung der Selbsthilfe.

Selbsthilfegruppen

In Selbsthilfegruppen kommen Menschen zusammen, die ein gemeinsames Problem haben und sich bei der Lösung gegenseitig unterstützen können.

Selbsthilfekontaktstellen

Selbsthilfekontaktstellen sind Beratungseinrichtungen, die Selbsthilfe auf örtlicher und regionaler Ebene fördern.

hkk-Selbsthilfepaket

Mit einem Selbsthilfepaket können Arztpraxen in ganz Niedersachsen ihre Patienten kompetent und umfassend über die professionelle Selbsthilfearbeit informieren. Denn wir wissen, dass die Zeit für ausführliche Gespräche in Arztpraxen meist knapp ist.

Nutzungshinweise

Der neue Chatbot der HKK beantwortet Ihre Fragen und ist rund um die Uhr für Sie da. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und entwickelt sich ständig weiter. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.