Rechengrößen, grenzwerte, fälligkeiten: Jahreswechsel 2020/2021

Wichtige Informationen für die Entgeltabrechnung. 

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft und die Gesellschaft stark beeinträchtigt. Auch öffentliche Bereiche wurden herun­tergefahren, um vor der Infektion und das Gesundheitswesen vor Überlas­tung zu schützen. Im Rahmen der Lockerungen dürfen Präsenzveranstaltungen wieder durchgeführt werden. Voraussetzung ist, dass ein Corona-Hygiene-Kon­zept besteht. Wir haben entsprechende Vorkehrungen getroffen und bieten Ihnen auch in diesem Jahr Präsenz-Seminare mit den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel an. 

  

Die Seminare zum Jahreswechsel 2020/2021 beinhalten diese Themen:

  • Finanzierung der GKV 
  • Neues zum Krankenkassenwahlrecht
  • Kurzarbeitergeld in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
  • Änderungen bei Auslandsbeschäftigung (Brexit)
  • Neuerungen im Meldeverfahren
  • Steuer- und beitragsfreie Arbeitgeberzusatzleistungen
  • Rechengrößen und Grenzwerte 2021

Zu den Präsenz-Seminaren und dem Corona-Hygiene-Konzept gelangen Sie hier.

Online-Seminare bieten wir ebenfalls wieder an. Sie dauern voraussichtlich eine Stunde und sind kostenlos. Bitte melden Sie sich zu einer Veranstaltung an:

 

Nach dem durchgeführten Seminar stehen Ihnen folgende Unterlagen zur Verfügung:

  • Präsentation
  • Teilnehmerunterlage
  • Video
  • FAQs
  • Teilnahmebescheinigung zum Download.