Projekt StressNicht

Die hkk fördert Gesundheit in Schule und Beruf im Rahmen des Projektes „StressNicht“

Die eigene Gesundheit im Blick

Unter dem Motto „Gesund und stressfrei im Schul- und Berufsalltag“ werden seit 2019 Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden und weiterführenden Schulen, unter anderem an der BBS Haarentor in Oldenburg, angeleitet und motiviert, sich mit der eigenen Gesundheit auseinanderzusetzen.

Schwerpunkte dieses Projektes sind Stressmanagement, die Stärkung des Selbstvertrauens, gesunde Ernährung und die Verbesserung der Fitness. Die Schülerschaft wird in die Planungen integriert.

Durch dieses Projekt werden die Schülerinnen und Schüler gestärkt, um den besonderen Herausforderungen ihres beruflichen und privaten Alltags zu begegnen. Zusätzlich entwickeln sie ein gutes Verständnis für die komplexe und wichtige Bedeutung von Gesundheit. Hiervon profitieren Sie in Ihrem täglichen Leben – ein Leben lang.

Nutzungshinweise

Der Chatbot Luka ist rund um die Uhr für Ihre Anliegen da. Luka kann allerdings noch nicht jedes Thema und entwickelt sich stetig weiter. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich Ihrer ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiter*innen.