TuWaS!PASS

Im Rahmen des Projektes soll bei Kindern das Interesse an Bewegung und das Verständnis für die Vorteile von Bewegung geweckt bzw. aufgebaut werden. Das Projekt findet in Kooperation mit der Sportregion Oldenburger Münsterland statt.

Das Programm ist von Sportreferenten entwickelt worden und soll Kinder motivieren, sich zu bewegen und Spaß am Sport zu entwickeln. Die Bewegung wird im TuWaS!Pass mit Hilfe von acht Tieren, die alle für eine bestimmte Bewegungsform stehen, vermittelt. Die Tiere, stellen jeweils vier Übungen vor (z.B. balancieren wie eine Katze oder springen wie ein Frosch), welche die motorischen und koordinativen Grundfähigkeiten schulen sollen. Für alle erfolgreich absolvierten Übungen erhalten die Kinder im Anschluss den Bewegungspass. Die Inhalte dieses Bewegungspasses werden durch die Erzieher*innen und den Einsatz der dazugehörigen Bewegungslieder verstetigt.

Schulung Projekt TuWaS!PASS
Schulung Projekt TuWaS!PASS

Nutzungshinweise

Der neue Chatbot der HKK beantwortet Ihre Fragen und ist rund um die Uhr für Sie da. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und entwickelt sich ständig weiter. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.