Coronaimpfung: Schützen Sie sich jetzt!

Schutzimpfungen gehören bis heute zu den wirkungsvollsten Vorsorgemaßnahmen gegen schwere Infektionskrankheiten. Nutzen Sie jetzt die Schutzimpfungen gegen Corona und kommen Sie gut durch Herbst und Winter. Hier finden Sie alles zu den Impfempfehlungen und zur Kostenübernahme.

Wer sollte sich gegen Corona impfen lassen?

In Deutschland können sich grundsätzlich alle Menschen ab dem fünften Lebensjahr gegen Corona impfen lassen. Für einen optimalen Impfschutz werden Auffrischungsimpfungen – sogenannte Booster – empfohlen. Alle wichtigen Informationen zur Corona-Schutzimpfung finden Sie auf zusammengegencorona.de.

Denken Sie am besten auch gleich an die Grippeimpfung.

Übernimmt die hkk die Kosten für die Schutzimpfungen?

Ja, die hkk übernimmt die Kosten der Corona-(Auffrischungs-)Impfungen. Die Abrechnung erfolgt für die von der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (STIKO) empfohlenen Schutzimpfungen in der Regel einfach und unkompliziert über Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK). Eine Ausnahme sind Impfungen mit den neu zugelassenen Impfstoffen gegen die Coronavariante XBB.1.5, für die momentan noch keine Abrechnung über die eGK möglich ist. Sofern Ihre Ärztin/Ihr Arzt die Impfung für Sie empfiehlt, können Sie die Rechnung zur Erstattung bei uns einreichen. Das gilt auch für Coronaimpfungen, die über die STIKO-Empfehlung hinausgehen. Die aktuellen Empfehlungen der STIKO zur Coronaimpfung finden Sie auf der Website des Robert-Koch-Instituts.

Aus dem hkk Magazin

Upset,Sick,Middle-aged,Caucasian,Man,Sit,In,Blanket,Feel,Unwell

Erkältung Nur PCR-Test zeigt den Unterschied

Vaccination,For,Elders.,A,Happy,Senior,Man,Sitting,In,The

Erkältung Rechtzeitig impfen vor der Grippesaison

 Ein geöffnetes Fenster, der Vorhang ist zur Seite gezogen und die Sonne scheint herein.

Erkältung Mit frischer Luft Grippe-Viren ausbremsen

Grafik mit Frau zusammen mit Bücher, Tee, Mond etc.

Gesundheit stärken Ganzheitlich zu einer starken Immunabwehr

    Nutzungshinweise

    Der Chatbot Luka ist rund um die Uhr für Ihre Anliegen da. Luka kann allerdings noch nicht jedes Thema und entwickelt sich stetig weiter. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich Ihrer ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiter*innen.