: hkk privat Zusatzschutz Alternative Methoden

Zusatzschutz für Heilpraktiker, Brillen, Laser-OPs, Hörgeräte, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen.

hkk privat Zusatzschutz Alternative Methoden (Tarif: Check, Natur, Augen & Ohren)

Setzen Sie individuelle Schwerpunkte: Sie möchten die bewährten Leistungen Ihrer hkk Krankenkasse mit alternativem Zusatzschutz wie zum Beispiel für Heilpraktiker, Brillen, Laser-OPs und Hörgeräte individuell ergänzen?

Das Angebot mit hkk privat:

hkk privat Check

Besondere Vorsorgeuntersuchungen und erweiterter Impfschutz für Gesundheitsbewusste. Zahlreiche Vorsorgeleistungen werden übernommen:

  • spezielle Untersuchungen für Kinder
  • das Hautscreening zur Krebsfrüherkennung
  • erweiterte Schwangerschaftsvorsorge wie der Hirnleistungscheck und 3D-Ultraschall
  • zahlreiche Schutzimpfungen über den gesetzlichen Umfang hinaus

Der Erstattungsbetrag ist auf insgesamt 600 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Versicherungsjahren begrenzt.

hkk privat Natur

Naturheilkundliche Behandlungen durch Ärzte oder Heilpraktiker. Dieses Angebot umfasst:

  • osteopathische und chiropraktische Behandlungen
  • Behandlungen der traditionellen chinesischen Medizin (gemäß Hufelandverzeichnis)
  • Arznei und Verbandmittel sowie Laboruntersuchungen, die im Rahmen der naturheilkundlichen Therapien anfallen

Bei dem hkk privat Natur werden 80 Prozent der erstattungsfähigen Aufwendungen übernommen. Rechnungen werden bis zum Höchstsatz des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker bzw. dem Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte anerkannt. Gezahlt werden maximal 400 Euro im 1. und 2. Versicherungsjahr zusammen, 800 Euro im 1. bis 3. Versicherungsjahr zusammen und 1.000 Euro (pro Jahr) ab dem 4. Versicherungsjahr.

hkk privat Augen und Ohren (A&O)

Dieses Angebot umfasst:

  • Aufwendungen für Sehhilfen, 80 Prozent vom Rechnungsbetrag, maximal 400 Euro innerhalb von 3 aufeinanderfolgenden Kalenderjahren
  • 100 Prozent für Hörgerät– nach Abzug der Leistung der gesetzlichen Krankenkasse, maximal 800 Euro je Hörgerät
  • innovative Behandlungsmethoden wie Augenlaseroperationen, die Brillen und Kontaktlinsen überflüssig machen können.

Übernommen werden maximal 400 Euro im 1. und 2. Versicherungsjahr zusammen, 800 Euro im 1. bis 3. Versicherungsjahr zusammen und 1.000 Euro ab dem 4. Versicherungsjahr – für eine Behandlungsmaßnahme. Während der Vertragslaufzeit werden bis zu zwei Maßnahmen erstattet. Außerdem gibt es pauschale Einmalzahlung bei unfallbedingter Blind- oder Taubheit von 20.000 Euro bzw. 10.000 Euro.

Kombinieren Sie clever

Voraussetzung für die eben beschriebenen Leistungen ist das „Nimm-2-Prinzip“. Das bedeutet, die Wahl von hkk privat Check, Natur und Augen & Ohren (A&O) ist nur in Verbindung mit einer bestehenden oder neu abzuschließenden Zusatzversicherung möglich. Sie wählen also entweder (mindestens) zwei der Tarife hkk privat Check, Natur, Augen & Ohren (A&O) aus oder Sie ergänzen einen dieser Tarife mit einem anderen Zusatztarif aus der hkk privat Zusatzschutz-Palette. Dafür sind die folgenden Tarife wählbar: hkk privat Zahnzusatzschutz Erwachsene und Kinder, hkk privat Zusatzschutz Pflege-Bahr, hkk privat Pflege Zusatztagegeld und hkk privat Krankenhaus-Zusatzschutz.

Weiterführende Informationen

Versicherungsbedingungen der LVM Krankenversicherungs-AG entnehmen. Die Bedingungen enthalten darüber hinaus Informationen zu Beginn und Ende des Versicherungsschutzes (zum Beispiel Wartezeiten, Höchstgrenzen, Summenbegrenzungen).

Bei Fragen wenden Sie sich am besten direkt an die Zentrale Kundenbetreuung der LVM Krankenversicherungs-AG unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 5863 733, montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr. Die LVM Versicherung ist mit ihren bundesweit rund 2.200 Agenturen vor Ort gut erreichbar. So erhalten Sie eine persönliche und kompetente Beratung ganz in Ihrer Nähe.