: hkk privat Auslandsreise Zusatzschutz

Preiswert und weltweit: hkk Kunden können die günstige Auslandsreise-Krankenversicherung unseres Partners, der LVM Krankenversicherungs-AG, abschließen - und sind damit auch unterwegs optimal abgesichert. 

Die hkk privat Auslandsreise-Krankenversicherung (Tarif: ARTop)

Die schönste Zeit des Jahres sollten Sie sorgenfrei verbringen können. Dazu trägt die Auslandsreise-Krankenversicherung unseres Partners, der LVM Krankenversicherungs-AG, bei. 

Das Angebot mit hkk privat:

  • Versicherungsschutz bei weltweiten Auslandsreisen für 8 Wochen je Auslandsreise
  • die vollen Kosten für den ärztlich angeordneten und medizinisch sinnvollen Rücktransport aus dem Ausland (auch für eine mitversicherte Begleitperson)
  • die vollen Kosten für akut notwendig gewordener ambulanter und stationärer Heilbehandlungen bei freier Arztwahl
  • Rooming-in: Bei stationärer Behandlung eines minderjährigen Kindes werden die Kosten für Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus übernommen. Bei Kostenübernahme der stationären Behandlung durch Dritte wird ein Krankenhaustagegeld in Höhe von tägl. 30 Euro ausgezahlt.
  • Notfallbetreuung: Organisation und Erstattung einer Kinderbetreuung von minderjährigen Kindern, wenn Eltern während der Auslandsreise z. B. stationär behandelt werden müssen. 
  • die Aufwendungen für schmerzstillende konservierende Zahnbehandlungen, Füllungen, provisorischer Zahnersatz (z. B. Zahnkronen und Brücken) jeweils in einfacher Ausführung und die Reparatur von Prothesen
  • die Kosten für Arzneimittel, Verbandsmaterial sowie Heil- und unfallbedingte Hilfsmittel
  • die gesamten Kosten für medizinisch notwendige Krankentransporte zum nächsten Krankenhaus/Arzt
  • telefonischer 24-Stunden-Service an 365 Tagen
  • Vermittlung eines medizinischen Dolmetscher-Services
  • die vollständigen Leistungen/ Informationen sind in den allgemeinen Versicherungsbedingungen aufgeführt 

Für Einzelpersonen (bis 60 Jahre) ist dieser Schutz ab 12,90 Euro im ersten Versicherungsjahr und ab 10,90 Euro ab dem 2. Versicherungsjahr verfügbar.

Der Grundbeitrag für Familien beträgt 26,90 Euro (im 1. Versicherungsjahr) bzw. 24,90 Euro (ab 2. Versicherungsjahr). Zum Grundbetrag der Familienversicherung werden versichert: der Versicherungsnehmer, der in häuslicher Gemeinschaft lebende Ehe- oder Lebenspartner (jeweils bis 60 Jahre) sowie im gemeinsamen Haushalt lebende oder unterhaltsberechtigte Kinder (bis 17 Jahre; auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder).

Weiterführende Informationen

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung der Tarife können Sie den jeweiligen tarifbezogenen Versicherungsbedingungen der LVM Krankenversicherungs-AG entnehmen. Die Bedingungen enthalten darüber hinaus Informationen zu Beginn und Ende des Versicherungsschutzes (zum Beispiel Wartezeiten, Höchstgrenzen, Summenbegrenzungen).

Bei Fragen wenden Sie sich am besten direkt an die Zentrale Kundenbetreuung der LVM Krankenversicherungs-AG unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 5863 733, montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr. Die LVM Versicherung ist mit ihren bundesweit rund 2.200 Agenturen vor Ort gut erreichbar. So erhalten Sie eine persönliche und kompetente Beratung ganz in Ihrer Nähe.