Rezept der Saison

Lesen Sie, welches leckere Rezept Sie in dieser Saison unbedingt mal nachkochen sollten.

Kürbis-Gnocchi-Pfanne mit Nuss-Käse-Topping 

Zutaten:

1 Hokkaido-Kürbis
2 rote Zwiebeln
5 EL Brat- und Backöl
2 Knoblauchzehen
50 g getr. Tomaten in Öl
100 ml Gemüsebrühe
400 g Gnocchi
1 EL Butter
80 g Bergkäse
75 g Haselnusskerne
200 g Sahne/Soja Cuisine
Salz, Pfeffer, Muskat

So geht's

Kürbis waschen, putzen, vierteln, entkernen und die Viertel in ca 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden.
3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Kürbis und Zwiebeln darin ca 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Tomaten abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden und unterheben. Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und im geschlossenen Topf ca 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Inzwischen restliche 2 EL Öl und 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Gnocchi darin rundherum knusprig braun anbraten. 
Käse fein reiben. Nüsse grob hacken und mit dem Käse vermengen.
Sahne zum Kürbisgemüse geben, kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gemüse mit den Gnocchi vermengen. Nuss-Käse-Topping darüberstreuen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca 3 Minuten schmelzen lassen.

Nutzungshinweise

Der neue Chatbot der HKK beantwortet Ihre Fragen und ist rund um die Uhr für Sie da. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und entwickelt sich ständig weiter. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.