Behinderungen und Teilhabe

Die Leistungen der hkk bei einer Behinderung sollen dazu beitragen, die Teilhabe am Alltagsleben zu verbessern oder zu ermöglichen. Sie sollen ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können – passend zu Ihrer persönlichen Lebenssituation, Alter, Geschlecht sowie religiöse und weltanschauliche Bedürfnisse eingeschlossen.

Als Versicherter haben Sie einen Anspruch auf angemessene Aufklärung und Beratung, qualifizierte Behandlung und ein Mitspracherecht bei therapeutischen Maßnahmen. Ob bei Behandlung, Pflege, Rehabilitation oder Prävention: Die hkk respektiert Ihr Selbstbestimmungsrecht, soweit dies den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Weiterführende Informationen:

Mehr Wissenswertes finden Sie auf unserer Seite „Rehabilitation und Teilhabe“

Zudem können Sie die unabhängige Teilhabeberatung nutzen: https://www.teilhabeberatung.de/

Nutzungshinweise

Der neue Chatbot der HKK beantwortet Ihre Fragen und ist rund um die Uhr für Sie da. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und entwickelt sich ständig weiter. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.