: Zusatzbeitrag nur 0,59 Prozent!

Mit ihrem stabilen Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent liegt die hkk deutlich unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag aller gesetzlichen Krankenkassen von 1,1 Prozent. Somit sparen hkk-Mitglieder gegenüber einer durchschnittlich teuren Kasse – abhängig von ihrem Einkommen – bis zu 266 Euro. Im Vergleich zu einer Kasse mit einem Zusatzbeitragssatz von 1,7 Prozent beträgt die jährliche hkk-Ersparnis bis zu 579 Euro.

Starker Preisvorteil

Seit 2015 bestimmen die Krankenkassen einen Teil ihres Beitrags selbst: Zum allgemeinen gesetzlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent kommt somit der von der Kasse selbst festgelegte prozentuale Zusatzbeitrag.

Während sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber (bzw. Rentenversicherung) den allgemeinen gesetzlichen Beitragssatz hälftig teilen (jeder zahlt also 7,3 Prozent vom Bruttoeinkommen), müssen die Mitglieder den Zusatzbeitrag alleine tragen. Darum profitiert das Mitglied in voller Höhe von einem günstigen Zusatzbeitrag.

Für einige Personengruppen, zum Beispiel Bezieher von Rentenbezügen, hat der Gesetzgeber besondere Regelungen zum Beitragssatz festgelegt.

hkk Stabilität

Schon seit Jahren ist die hkk die günstigste deutschlandweit wählbare Krankenkasse. Auch für 2018 kalkuliert die hkk mit unverändert günstigen Beiträgen. Die endgültige Entscheidung trifft der hkk-Verwaltungsrat wie jedes Jahr im Dezember.

Der Grund für die niedrigen hkk-Beiträge: Im Gegensatz zu einigen anderen Kassen ist die hkk seit Jahrzehnten schuldenfrei und hat nötige Pensionsrücksstellungen in voller Höhe gebildet. Ein modernes Management sorgt für deutlich niedrigere Verwaltungskosten als im Kassendurchschnitt. Und die gesundheitsbewussten Versicherten beteiligen sich im Krankheitsfall besonders aktiv an ihrer Behandlung – das führt zu schnellerer Genesung und weniger Folgeerkrankungen.

Das hkk Plus: attraktive Extra-Leistungen

hkk-Kunden können überdurchschnittliche Leistungen in Anspruch nehmen. In den letzten Jahren hat die hkk ihre Zusatzleistungen nicht reduziert, sondern schrittweise weiter ausgebaut. Dabei bleibt es auch 2018.

Der Gesamtwert der hkk Plus-Leistungen beträgt mehr als 1.000 Euro pro Kalenderjahr für jeden Versicherten – bei einer vierköpfigen Familie also bis zu 4.000 Euro. Denn die anspruchsvollen hkk-Extras gelten auch für kostenlos mitversicherte Partner und Kinder.

Weitere Informationen

Weitere, detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website hier.