: Abrechnungsverfahren für Sonstige Leistungserbringer

Für das Abrechnungsverfahren gilt § 302 SGB V in Verbindung mit den hierzu ergangenen „Richtlinien der Spitzenverbände der Krankenkassen nach § 302 Abs. 2 SGB V über Form und Inhalt des Abrechnungsverfahrens mit „Sonstigen Leistungserbringern“ sowie mit Hebammen und Entbindungsanstaltspflegern (§ 301 a SGB V)“ in der jeweils aktuellen Fassung und § 303 SGB V sowie § 105 SGB XI.

Abrechnungen häusliche Krankenpflege und Leistungen der Pflegeversicherung

Die Firma DAVASO GmbH (vormals Syntela) aus Leipzig ist als rechnungs- und datenannehmende Stelle für uns tätig und übernimmt die Rechnungsprüfung im Rahmen der

  • häuslichen Krankenpflege (§ 37 SGB V)
  • ambulanten Pflegesachleistungen (§ 36 SGB XI)
  • stundenweisen Verhinderungspflege durch ambulante Pflegedienste (§ 39 SGB XI)
  • teilstationären Pflege (§ 41 SGB XI)
  • Beratungseinsätze (§ 37 Abs. 3 SGB XI)

Bitte senden Sie die zutreffenden Abrechnungen für die hkk an folgende Anschrift:

DAVASO GmbH (vorm. Syntela) 
04311 Leipzig 

Für den Datenaustausch gemäß § 302 SGB V / § 105 SGB XI ist das folgende IK zu verwenden: 661430046 (DAVASO GmbH)

Die Kontaktdaten können Sie auch unter www.davaso.de abrufen. Bei Fragen zum Datenträgeraustausch steht Ihnen gerne das Team des Datenmanagements unter der Rufnummer 0341-25920-56 zur Verfügung.  

Bitte senden Sie weiterhin die Abrechnungen der zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI sowie der tageweisen Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI direkt an die hkk-Pflegekasse.

Weitere Informationen gibt es hier.

Abrechnungen Heil- und Hilfsmittel sowie für Hebammen und Entbindungsanstaltspfleger

Bitte adressieren oder übermitteln Sie die Rechnungen und elektronischen Abrechnungsdaten sowie die rechnungsbegründenden Unterlagen und Urbelege an das:


Abrechnungszentrum Emmendingen
79310 Emmendingen

Telefon: 07641 9201-0
Telefax: 07641 9201-4507

E-Mail: kundenservice@arz-emmendingen.de
IK für Datenlieferungen: 107 436 557

Auf dem Service-Portal für Leistungserbringer können Sie den Status Ihrer Rechnung, sowie den Grund für die Berichtigung und weitere Angaben zu Kürzungen online einsehen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Informationen können unter Angabe des IK des Rechnungsstellers, der Rechnungsnummer und dem Rechnungsdatum abgerufen werden. Das Portal finden Sie hier.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arz-emmendingen.de.