: hkk-Selbsthilfepaket

Mit einem Selbsthilfepaket können Arztpraxen in ganz Niedersachsen ihre Patienten kompetent und umfassend über die professionelle Selbsthilfearbeit informieren. Denn wir wissen, dass die Zeit für ausführliche Gespräche in Arztpraxen meist knapp ist.

Inhalt

Bereits mehr als 400 Arztpraxen aus Niedersachsen engagieren sich für die Selbsthilfearbeit und versorgen ihre Patienten mit Informationsmaterialien.

Als Servicepartner unterstützen das Selbsthilfe-Büro-Niedersachsen und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) die Aktion.

Das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen bietet als Kooperationspartner eine Informationsplattform zur Selbsthilfe für alle Interessierten in ganz Niedersachsen.

Das Selbsthilfe-Büro-Niedersachsen, die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN), und die hkk haben so die Idee eines Netzwerkes von Arztpraxen und professioneller Selbsthilfearbeit geebnet.

Arztpraxen und Interessierte können das Selbsthilfepaket unter selbsthilfe(at)hkk.de kostenlos anfordern.

Das Servicepaket besteht aus einem attraktiven Prospektständer gefüllt mit informativen Broschüren.

Weitere Informationen sind im Flyer Selbsthilfe hilft zu finden.

Nutzungshinweise

Unser Chatbot Luka berät Sie rund um die Uhr und unterstützt Sie bei Ihren Anliegen. Allerdings befindet sich Luka noch im Lernprozess und bekommt schrittweise weitere Themen beigebracht. Somit sind die Antworten nicht rechtsverbindlich. Grundsätzlich handelt es sich bei dem hkk-Chat um eine allgemeine Beratung ohne personenbezogene Daten. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über unsere Nutzungshinweise. Mit Klick auf den Button „Chat starten“ akzeptieren Sie diese. Eine FAQ zum Chat finden Sie hier.