: Caterna Sehschulung: Spielend besser sehen!

Die Caterna Sehschulung ist ein innovatives Online-Sehtraining für Kinder mit einer funktionalen Sehschwäche - der sogenannten Amblyopie. Die Sehschulung wird ergänzend zur bewährten Okklusionstherapie - dem Abkleben des starken Auges - eingesetzt und stimuliert aktiv die Sehentwicklung. Die Therapie dauert drei Monate und wird von dem Augenarzt begleitet. Für hkk-versicherte Kinder ist die Teilnahme kostenlos.

Das hkk Versorgungsangebot umfasst

  • Ergänzung zur Okklusionstherapie (Abkleben des starken Auges mit dem Augenpflaster)
  • Eingangs- sowie Abschlussuntersuchung durch den Augenarzt Ihres Kindes
  • Kontrolluntersuchung nach sechs Wochen
  • Online-Sehübungen bei Amblyopie
  • Verbesserung des Sehvermögens durch spezielles Wellenmuster im Hintergrund verschiedener Online-Spiele
  • Zertifiziertes Medizinprodukt, das ausschließlich vom Augenarzt oder einer Augenklinik verordnet wird

Gut zu wissen

Die Caterna Sehschulung wurde an der Technischen Universität in Dresden in Zusammenarbeit mit renommierten Augenkliniken in ganz Deutschland entwickelt. Die innovative Therapie wurde in zwei klinischen Studien untersucht und wird auch weiterhin wissenschaftlich begleitet. Die Studien bestätigen den Wirkmechanismus der Caterna Therapie.

Das Geheimnis des Therapieerfolgs ist ein spezielles, schmalbandiges Wellenmuster, das im Hintergrund der transparenten Computerspiele zu sehen ist. Dieses Muster stimuliert das Gehirn dazu die Verbindung zum schwachen Auge wiederherzustellen. Dadurch wird eine Verbesserung des Visus erzielt und die Sehleistung effizient erhöht. Die Therapiespiele dienen daher lediglich zur Aufmerksamkeitsbindung der kleinen Patienten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • diagnostizierte Amblyopie
  • Okklusionstherapie wurde ein Jahr angewendet und hat nicht das gewünschte Ergebnis erzielt
  • Kinder von vier bis zwölf Jahren
  • das Kind klebt nicht wie es soll (Compliance)
  • besonders schwere Form der Amblyopie
  • spät entdeckte Amblyopie
  • besonderer Zeitdruck (Schulkind)

So einfach geht's

  1. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Experten von Caterna
  2. Caterna prüft, ob der behandelnde Augenarzt bereits Teilnehmer bei Caterna ist:
    • falls ja: vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Augenarzt
    • falls nein: informiert Caterna Ihren Augenarzt über eine mögliche Vertragsteilnahme
  3. Augenarzt bestätigt Diagnose und prüft Therapieeignung
  4. Mail von Caterna mit individuellen Zugangsdaten
  5. Anmeldung im Caterna-Portal und Start der Therapie
  6. Download Okklusionstagebuch als App
  7. Nach 6 Wochen Kontrolluntersuchung beim Arzt
  8. Abschlussuntersuchung nach 90 Tagen

Caterna Sehschulung: Spielend besser sehen!