Praktisch und informativ: eBook: Stress

Stress muss nicht sein. Finden sie in unserem kostenlosen eBook Tipps und Tricks zum Auf- und Durchatmen.

Ob Kollegenstreit, eine brenzlige Verkehrssituation oder morgendliches Multitasking im Familienalltag: Erleben wir eine stressige Situation, reagiert unser Körper sofort. Er schüttet Stresshormone aus – etwa Adrenalin und Cortisol. Wir atmen schneller. Blutdruck und Herzfrequenz steigen. Unsere Muskulatur spannt sich und wird verstärkt mit Energie versorgt. Unnötige Systeme wie die Verdauung arbeiten langsamer. Kurz: Der Organismus gerät in Alarmbereitschaft. 

Aus entwicklungsgeschichtlicher Sicht ist das durchaus sinnvoll. Denn diese Reaktionen halfen unseren Vorfahren in der Steinzeit zum Beispiel dabei, einen Angriff abzuwehren oder zu fliehen. War die Gefahr gemeistert, folgten Erschöpfung und Entspannung. Der Hormonspiegel normalisierte sich. Die Energiereserven des Körpers wurden wieder aufgefüllt.
 
Dieses System funktioniert heute nicht mehr.  

Das erwartet Sie im eBook:

  1. Körper unter Strom: Warum Sie Stress nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten.
  2. Es geht auch anders: Ideen für einen entspannten Alltag
  3. Lassen Sie es raus! Stressventil Sport
  4. Nicht nur Genies beherrschen das Chaos. So sagen Sie der täglichen eMail-Flut den Kampf an.
  5. Zu viel oder zu wenig? Was Sie über Burnout oder Boreout wissen sollten.
  6. Früh übt sich... Hilfreiche Tipps gegen Schulstress 
  7. Entspannte Sicht auf den Bildschirm. Übungen für beanspruchte Augen