hkk Krankenkasse, Versicherung, Stress, Entspannung, Resilienz, Gesundheit

: Resilienz

Manche Menschen verlieren bei einem Schicksalsschlag regelrecht den Boden unter den Füßen. Andere stecken Krisen besser weg - gehen sogar gestärkt aus ihnen hervor. Letztere besitzen eine besondere Fähigkeit: Resilienz. Lesen Sie mehr darüber.

Bleiben Sie seelenruhig

Es gibt Menschen, die an schweren Schicksalsschlägen nicht zerbrechen, sondern sogar gestärkt aus ihnen hervorgehen. Die gute Nachricht: Diese Fähigkeit kann jeder lernen.

Die eigenen Schutzfaktoren trainieren

Am Deutschen Resilienz-Zentrum arbeiten seit 2014 fachübergreifend Neurowissenschaftler, Mediziner und Psychologen an der neurobiologischen Erforschung der Resilienz. Ziel ist es, Resilienztrainings zur Vorbeugung und Behandlung stressbedingter Erkrankungen zu entwickeln. Die Diplom- Psychologin Dr. Isabella Helmreich erklärt, was es damit auf sich hat.

Tipps von der Expertin: Wie Sie Krisen besser meistern

Wer sich in einer Krise befindet, spürt irgendwann, dass dies daran liegt, dass er sich selbst verloren hat. „Wer mit sich nicht mehr im Kontakt steht, kann sich auch nicht mehr zur Seite stehen“, sagt Dr. Mirriam Prieß.