Aumio – Gesunder Schlaf und Entspannung für Kinder

Aumio ist eine Entspannungs-App für Kinder, die durch spielerische Vermittlung von Achtsamkeitsübungen hilft, mentale Gesundheit zu fördern. Kinder lernen mit Aumio, wie sie auch in stressigen Situationen zur Ruhe kommen, schneller einzuschlafen und rundum entspannter sein können.

Das bietet die App

  • Steigerung des Wohlbefindens durch gezielte Förderung der mentalen Gesundheit
  • Kindgerecht Gefühle entdecken und akzeptieren lernen
  • Kinder-Yoga, Atem- und Sinnesübungen
  • Entspannungs- und Einschlafhilfen, Schlafgeschichten
  • Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Klang- und Fantasiereisen
  • über 100 Audio- und Video-Einheiten mit einer Laufzeit von mehr als 30 Stunden
  • Gamification: durch absolvierte Module Sterne sammeln und den eigenen Weltraum-Avatar ausgestalten
  • geringe Bildschirmzeit durch eine Vielzahl an auditiven Inhalten
  • Offline-Nutzung: alle Inhalte können herunterladen werden und sind so jederzeit verfügbar
  • Garantiert werbefreie Inhalte

Die App im Überblick

Kinder sind zahlreichen äußeren Reizen und Einflüssen ausgesetzt und erfahren Stress im Gegensatz zu Erwachsenen gänzlich ungefiltert. Aumio, die erste Entspannungs-App für Kinder in Deutschland, hilft durch regelmäßige Achtsamkeitspraxis zur Rückkehr der inneren Ruhe.

Aumio fördert in kleinen Einzelübungen und umfangreichen Online-Kursen spielerisch die mentale Gesundheit. Die App verfügt dabei über ein umfangreiches Repertoire aus Entspannungseinheiten, Fantasiereisen, Einschlafhilfen und Yoga-Übungen und vieles mehr. Ob im Sitzen, Liegen oder Gehen: Bei den Übungen geht es stets darum, sich durch gezieltes Bewusstmachen – etwa der Atmung oder einer bestimmte Körperregion – im Hier und Jetzt einzufinden.

Die auf wissenschaftlich fundierten Methoden basierte App hilft nachweislich bei Konzentrationsschwierigkeiten, Stress und Problemen beim Einschlafen. Alle Aumio-Inhalte sind auf Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren angepasst – so wird das Einschlafen garantiert zum Kinderspiel.

Registrierung und Teilnahme

Die Aumio-App steht hkk-versicherten Kindern im Alter zwischen 4 und 12 Jahren zur Verfügung. Die hkk übernimmt einmalig die Kosten für 12 Monate.

Für die Nutzung ist eine Registrierung erforderlich. Diese können Sie ganz einfach in der App vornehmen. Sie benötigen dazu die Versichertennummer Ihres Kindes, die Sie auf der hkk-Gesundheitskarte Ihres Kindes finden.

So einfach geht’s

  • Die Aumio-App im Apple-Store / Google-Play-Store aufs Smartphone/Tablet laden.
  • In der App unter "Einstellungen – Abonnement – Über Krankenversicherung nutzen" die hkk auswählen.
  • Persönlichen Daten angeben (Vor- und Nachname, Versichertennummer und Geburtsdatum des hkk-versicherten Kindes sowie Vor- und Nachname des gesetzlichen Vertreters) und Einverständnis zur Datenübermittlung geben.
  • Bestätigen, dass Ihr Kind bei der hkk versichert ist.
  • Los geht’s: Ihr Kind kann die Aumio-App sofort nutzen.

Zudem können Sie in der App im Bereich „Mein Reiseplan“ die gewünschten Ziele für Ihr Kind, das Alter sowie individuelle Erinnerungsfunktion eingeben, sodass gezielt auf Ihr Kind zugeschnittene Inhalte generiert werden.

Nach erfolgreicher Registrierung ist es außerdem möglich, für weitere Kinder aus einer Familie Accounts anzulegen, sodass jedes Kind individuell und bedürfnisorientiert die App Aumio nutzen kann. Werden unterschiedliche Accounts auf den Geräten genutzt, kann man mittels der Funktion „Abo übertragen“ (Einstellungen Aumio-App – Abonnement – Abo übertragen – Nutze das zweite bzw. dritte Gerät, um den QR-Code zu scannen) in den App-Einstellungen die gleichzeitige Nutzung ermöglichen.

Nutzungshinweise

Der Chatbot Luka ist rund um die Uhr für Ihre Anliegen da. Luka kann allerdings noch nicht jedes Thema und entwickelt sich stetig weiter. Die Antworten des Chatbots sind nicht rechtsverbindlich und dienen lediglich Ihrer ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung unserer Mitarbeiter*innen.