hkk Krankenkasse, Versicherung, Organspende, Organspendeausweis, Aufklärung

: Organspende - eine wichtige Entscheidung

Haben Sie Fragen zum Thema Organspende? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten.

Organspende - eine wichtige Entscheidung

Mehr als jeder zweite Bundesbürger hat inzwischen eine Entscheidung für oder gegen eine Organspende getroffen. 

Der Organspendeausweis

Wenn Sie einen Organspendeausweis besitzen, kann dieser Klarheit darüber verschaffen, ob Sie im Falle Ihres Todes als Organspender infrage kommen – und somit dazu beitragen, das Leben eines anderen Menschen zu retten.

Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung

Um die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen, hat der Gesetzgeber festgelegt, dass alle Versicherten ab dem 16. Lebensjahr regelmäßig zu Fragen der Organ- und Gewebespende sowie deren Transplantation informiert werden müssen. 

Die Organspende

Gibt es eine Altersgrenze für die Organspende? Welche Vorerkrankungen machen eine Organspende unmöglich? Welche Organe können gespendet werden? Wird jeder Besitzer eines Organspendeausweises automatisch Spender? Hier werden all diese Fragen beantwortet.

Die postmortale Organspende

Eine postmortale Organspende kommt bei Patienten infrage, deren Hirnschädigungen so schwer sind, dass die Gehirnfunktion unwiederbringlich und vollständig zerstört ist.

Die Lebendspende

In einzelnen Fällen kommt eine Spende von Organen, Organteilen oder Gewebe zu Lebzeiten infrage. Das gilt für das Knochenmark, die Niere und – seltener – einen Teil der Leber. Eine gesunde Person kann mit nur einer Niere ein normales Leben führen. 

Ablauf einer Organspende

Wenn ein Mensch für eine Organspende infrage kommt, beginnt sofort ein genau geregelter Prozess, der möglichst schnell durchlaufen werden muss.

Ablauf der Vermittlung

Was geschieht mit den Daten des Spenders? Nach welchen Kriterien werden Spenderorgane verteilt? Wer ist Eurotransplant? Die Antworten lesen Sie hier.

Der Transplantationsskandal

Im Jahr 2012 wurde durch Medienberichte der bis dato wohl größte Organtransplantationsskandal in der Geschichte der Bundesrepublik bekannt.