: Vorsorgeuntersuchungen

Regelmäßige Arztbesuch stehen auf der Tagesordnung – zum Wohl Ihres Kindes und zu Ihrem eigenen.

Bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft werden 10 Vorsorgeuntersuchungen empfohlen. Die meisten Frauen gehen im Verlauf des zweiten Schwangerschafts-Monats zur ersten Vorsorgeuntersuchung. Bis zum Ende des achten Monats ist alle vier Wochen ein Besuch beim Arzt vorgesehen. Danach im Abstand von zwei Wochen. Wenn das Kind nach dem errechneten Termin noch nicht auf der Welt ist und falls gesundheitliche Beschwerden auftreten auch häufiger.

Bei Risikoschwangerschaften übernimmt die hkk nach ärztlicher Entscheidung die Kosten für pränatale Diagnostik, z. B. für eine Fruchtwasseruntersuchung.